Dyson Airblade Test

0

Dyson ist für seine Innovationen bekannt und mit dem Dyson Airblade ging ein weiteres Modell in die Geschichte des Unternehmens ein. Auch wenn Ihnen der Name erstmals vielleicht nichts sagen wird, so sind wir sicher, dass Sie das Produkt schon einmal verwendet haben. Vor allem in Hotels, Restaurants und auch in so manchen Haushalten kommt der Dyson Händetrockner bereits zum Einsatz. Im Dyson Airblade Test verraten wir Ihnen, ob der Händetrockner von Dyson auch etwas für Ihr Zuhause ist.


Dyson Airblade Test

Was hat es mit dem Dyson Airblade eigentlich auf sich? Nun, die Frage ist schnell beantwortet. Durch einen Luftstrahl (Airblade) werden die nassen Hände nach dem Abwaschen innerhalb von weniger Sekunden trocken. Sie halten einfach nur die Hände in den Dyson Airblade, lassen diese 3 Sekunden unten und ziehen Sie anschließend langsam heraus. Das Ergebnis: nach nur 10 Sekunden haben Sie trockene Hände, ohne dass Sie ein Handtuch, oder Papiertücher verwenden mussten. Das ist nicht nur effizient, sondern trägt auch zum Umweltschutz bei.

So funktioniert der Dyson Händetrockner

Dyson Airblade Händetrockner ErfahrungenDer Dyson Airblade ist wie bereits erwähnt ein Händetrockner, welcher an die Wand montiert kommt. Dort muss er nur noch an den Strom angeschlossen werden und schon ist er einsatzbereit. Die Dyson-Zyklonen Technologie und der leistungsstarke Motor im Inneren erzeugt 1600 Watt. Die Luft wird erwärmt und anschließend wie eine Klinge gegen die Hände geblasen. Das Wasser auf Ihren Händen läuft durch den Luftstrahl ab und schon haben Sie trockene Hände.

Sie können sich das wie in der automatischen Waschstraße vorstellen. Dort kommt auch ein Luftstrahl, welcher das überflüssige Wasser vom Fahrzeug abbläst. Genau nach dem selben Prinzip funktioniert der Händetrockner von Dyson. Im Video sehen Sie den Dyson Airblade Tap, welchen wir im Anschluss vorstellen.

Dyson Airblade im Haushalt

Der Dyson Airblade wurde in erster Linie für Unternehmen entwickelt. Dennoch kommt der Händetrockner immer öfters im Haushalt vor. Zugegeben, die Anschaffungskosten von über 900€ sind definitiv kein Schnäppchen, dennoch wird dadurch der Umwelt etwas gutes getan. Es fällt somit die Benutzung eines Handtuch weg und auch Papiertücher werden nicht mehr benötigt. Die minimale Energie welche für den Dyson Händetrockner benötigt wird, trägt zur Umweltschonung bei.

Für den normalen Haushalt ist der Dyson Airbalde nicht wirklich zu empfehlen. Klar können Sie ihn verwenden, doch da sollten einige Personen im Haushalt vorkommen. Wenn Sie nur alleine wohnen, so lohnt sich die Anschaffung nicht. Die Kosten würden sich erst nach vielen Jahren einsparen lassen.

Wenn Sie hingegen ein Restaurant, eine Bar, oder ein kleines Büro haben, so ist der Dyson Airblade wie geschaffen. Hier zeigt der Händetrockner im Dyson Airblade Test auch ganz klar seine Stärken und sein bevorzugtes Einsatzgebiet.

Dyson Airblade Tap 

Dyson Airblade Tap Händetrockner Test und ErfahrungenDer Dyson Airblade Tap ist die Weiterentwicklung des zuvor vorgestellten Händetrockner, welcher speziell für Haushalte entwickelt worden ist. Die Innovation: es handelt sich um eine Badearmatur, welche Sie beim Waschbecken anstatt dem herkömmlichen Wasserhahn anschließen. Zum einen funktioniert der Dyson Airbalde Tap als Wasserhahn, aber gleichzeitig wurde auch der Dyson Händetrockner integriert.

Sie waschen sich ganz normal die Hände. Ein Sensor erkennt sobald Sie die Hände darunter halten und schaltet automatisch das Wasser an. Anschließend stellt er das Wasser automatisch ab und startet gleichzeitig den Airblade Händetrockner. So können Sie Hände waschen ohne dass Sie die Armaturen berühren müssen. Zudem sieht das ganze auch sehr stylisch aus. Falls Sie sich für einen Dyson Airbalde in einem Haushalt entscheiden, so greifen Sie auf jeden Fall zum Airbalde Tap zurück, da es die saubere Lösung ist und speziell für das Badezimmer entwickelt worden ist.

Dyson Airblade Tap
  • Trocknen in 12 Sekunden
  • Maße Block Motor: L 141 x T 189 x H 262 mm
  • Edelstahl gebürstet
  • Betrieb ohne Kontakt

Dyson Airblade Erfahrungen

In unserer alten Firma, wo wir angestellt waren, gab es seit langen nur noch Händetrockner. Dort hatten wir auch mehrer Dyson Airblade Händetrockner und wir waren sehr angetan und zufrieden. Dennoch möchten wir Ihnen die Meinungen anderer Kunden nicht vorenthalten und haben Ihnen daher einige Dyson Airblade Erfahrungen zusammengesucht, sodass Sie sich ein noch besseres Bild vom Produkt machen können.

⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ Ich habe das Gerät schon auf mehreren Toiletten von Burger King Filialen benutzt und ich bin völlig überzeugt. Das Gerät schlägt jedes ähnliche Gerät um Welten. Das liegt in erster Linie an dem perfekt ausgerichteten Luftstrom der die Hände in sehr kurzer Zeit und mit angenehmer Lufttemperatur trocknet. Abgesehen davon ist das Gerät entscheident leiser als andere Geräte und meiner Meinung nach auch stylischer. Ein Stern Abzug gibt es von mir nur angesichts des hohen Preises.

⭐️ ⭐️ ⭐️ Diese Händetrockner sind schon ziemlich gut durchdacht und modern, aber leider ist das Gehäuse nur aus Plastik, passt nicht so gut zu dem anderen WC-Zubehör in Edelstahl. Wenn man Farbe Silber bestellt, erhält man Dunkelgrau. Auf dem Fussboden sammelt sich immer etwas Wasser vom Händetrocknen, das Gerät und der Fussboden müssen somit täglich gereinigt werden, sonst gibts Wasserflecken. Wurde aber trotzdem 2x gekauft.

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Den Dyson Händetrockner habe ich für mein kleines Büro gekauft, da bei 4 Angestellten die Reinigungskosten schnell hoch werden und das wiederum für die Umwelt nicht gut ist. Meine Angestellten sind begeistert und obwohl es trotzdem noch Papiertücher gibt, verwendet diese keiner mehr. Für den privaten Haushalt würde ich es aber nicht empfehlen, da es sich meiner Meinung nach dort nicht wirklich lohnt.

Dyson Airblade Händetrockner
  • In 10 Sekunden trocken.
  • Polycarbonat ABS - Anti-Vandalismus-Struktur.
  • Hepa-Filter.
  • Aktivierung ohne Kontakt.
(Visited 2 times, 3 visits today)

FAZIT: Dyson Airblade Händetrockner

9.0 Hurrikan!

Auch wenn der Dyson Airbalde in erster Linie für größere Unternehmen entwickelt worden ist, so wird er auch in normalen Haushalten immer beliebter. Obwohl das Gerät einen Luftstrahl mit 690 Km/h erzeugt, ist das Gerät relativ leise und auch stromsparend. Der Anschaffungspreis ist relativ hoch, doch die Ersparnis gegenüber täglichem Handtuch waschen ist enorm. Zudem trägt es zum Umweltschutz bei.

  • Effizient 10
  • Verarbeitung 9
  • Leistung 10
  • Lautstärke 9
  • Preis 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
Share.

Leave A Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.